LaCie Little Big Disk Thunderbolt 240GB SSD

Das Motto der Produktreihe, so Jason Ziller lautet: „Kleine Geräte können große Leistungen vollbringen“. Ein kompaktes Format, daher wohl auch der Name, sowie blitzschneller Datentransfer sollen das Produkt ausmachen und vor allem Mediengestalter und Entertainment-Fans ansprechen.

Die portable Speicherlösung aus dem Hause LaCie hört auf den Namen: LaCie Little Big Disk Thunderbolt 240GB SSD. LaCie arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Apple Marketplace und führt in diesem Rahmen innovative und moderne Produkte ein. So hat LaCie zum Beispiel die erste Apple-Speicherlösung entwickelt und präsentierte die erste Implementationen der FireWire-Technologie. Durch die Thunderbolt-Technologie können Datentransferraten von bis 10 GBit/s erreicht werden. Das Haupteinsatzgebiet der LaCie Little Big Disk ist ganz klar auf anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt. System-Backups zum Beispiel lassen sich dank der Thunderbolt-Schnittstelle in minutenschnelle erledigen.

LaCie Little Big Disk SSD mit Thunderbolt Anschluss mit 2x 120GB SSD Speicher

Ausgestattet mit zwei in Mac OS RAID vorkonfigurierten 2,5“-Festplatten werden einem Lesegeschwindigkeiten von 480 MB/s geboten. Verbaut wurden je zwei Intel 320 Series SSDs mit je 240GB Kapazität. Eine der beiden verbauten Intel SSD-Platten, hat laut einiger Messungen eine Übertragungsgeschwindigkeit von rund 260 Megabytes pro Sekunde. Werden LaCie Little Big Disks in Reihe geschaltet verbessert sich damit sogleich die Leistung auf bis zu 800 MB/s, wodurch erstmals so hohe Datentranfserraten in einem mobilen Gerät erreicht werden können. Vorher war dies nur rackmontierten Speicherlösungen vorbehalten. Im Viererpack, zusammengeschlossen, zu einer sogenannten Daisy Chain kommt man auf Übertragungsraten von rund 782 MB/s. Maximal können Sie sechs der Geräte in Reihe schalten.

Lacie Little Big Disk feat. Thunderbolt 240GB SSD

Mobilität, die Möglichkeit die Geräte in Reihe zu schalten als auch die Unterstützung mehrerer RAID-Stufen (0, 1 und JBOD) zeichnen LaCie’s Little Big Disks aus.
Das Kühlkörper-Design ist in Kombination mit dem leisen Lüfter durchdacht und sorgt für doppelte Kühlung.

Erwan Girard, Professional Business Unit Manager bei LaCie beschreibt die Reihe wie folgt: „Das Tolle an LaCie Little Big Disk Thunderbolt-Serie ist die Vielseitigkeit – Egal welches Little Big Disk-Modell der Kunde wählt: es wird den Anforderungen der Anspruchsvollsten Anwendung gerecht – ganz einfach und mit hoher Mobilität. Das ist die ultimative Speichertechnologie.“

Erhältlich ist die LaCie Little Big Disk Thunderbolt 240GB SSD weltweit, in allen Apple Stores und liegt aktuell, durch Preissuchmaschinen ermittelt bei einem Preis um ca. 700 Euro.

Thunderbolt SSD Übersicht
Golem über LaCie SSD

Leave a Comment

Previous post:

Next post: